Sie sind hier: Home > Regional >

Holstein Kiel mit Sieg im Hitze-Test

Falkensee  

Holstein Kiel mit Sieg im Hitze-Test

26.06.2019, 20:20 Uhr | dpa

Holstein Kiel hat auch bei brütender Hitze einen kühlen Kopf bewahrt und sein zweites Testspiel gewonnen. Bei 35 Grad Celsius setzte sich der Fußball-Zweitligist am Mittwoch im Rahmen seines Trainingslagers im brandenburgischen Kremmen gegen den Sechstligisten SV Falkensee-Finkenkrug mit 9:0 (1:0) durch. Die Tore erzielten Lion Lauberbach (42. Minute), Emmanuel Iyoha (47., 64.), Jonas Meffert (54.), Phil Neumann (72.), Johannes van den Bergh (77.), Johann Berger (78.), Makana Baku (79.) und Daniel Hanslik (82.).

Das erste Testspiel hatten die Schleswig-Holsteiner am vergangenen Samstag bei Oberliga-Aufsteiger Eckernförder SV mit 7:0 gewonnen. Die KSV Holstein bleibt noch bis Freitag in Kremmen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal