Sie sind hier: Home > Regional >

Umjubelte Saisonpremiere der Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Bad Segeberg  

Umjubelte Saisonpremiere der Karl-May-Spiele Bad Segeberg

30.06.2019, 08:27 Uhr | dpa

Umjubelte Saisonpremiere der Karl-May-Spiele Bad Segeberg. Karl-May-Spiele in Bad Segeberg

Karl-May-Spiele in Bad Segeberg. Foto: Frank Molter/Archivbild (Quelle: dpa)

Wildes Indianergebrüll, dramatische Kämpfe, brennende Häuser und ein bisschen Romantik - bei bestem Sommerwetter und vor einem begeisterten Publikum sind die norddeutschen Karl-May-Spiele in ihre neue Saison gestartet. Vor mehr als 7500 Zuschauern feierte das Stück "Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers" am Samstag in Bad Segeberg seine Premiere. Unter den Gästen waren auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU), der langjährige Winnetou-Darsteller Jan Sosniok und weitere bekannte norddeutsche Schauspieler.

Die erste Aufführung der 68. Saison wurde mit viel Applaus und Jubel-Ausrufen quittiert. Vor allem Neu-Winnetou Alexander Klaws und die Kalkbergs-Debütanten Larissa Marolt ("Austria's next Topmodel"), Raúl Richter ("Gute Zeiten, schlechte Zeiten") sowie die Reiterkomparsen und das Stuntteam bekamen für ihre Auftritte viel Beifall. Insgesamt gehören mehr als 80 Darsteller, Stuntleute und Komparsen sowie etwa 25 Pferde zum Ensemble.

Seit 1952 werden im Kalkbergstadion von Bad Segeberg Karl Mays Abenteuerromane auf die Bühne gebracht. Seit 1996 zeichnet Regisseur Norbert Schultze jr. verantwortlich für die Inszenierungen. Die Saison 2019 wird seine letzte sein.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: