Sie sind hier: Home > Regional >

Bremerhaven und Wolfsburg beginnen DEL-Saison auswärts

Bremerhaven  

Bremerhaven und Wolfsburg beginnen DEL-Saison auswärts

01.07.2019, 13:02 Uhr | dpa

Die Fischtown Pinguins und die Grizzlys Wolfsburg starten mit Auswärtsspielen in die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Pinguins aus Bremerhaven treten zum Auftakt am Freitag, dem 13. September, bei der Düsseldorfer EG an. Die Grizzlys spielen zeitgleich bei den Eisbären Berlin, wie der am Montag veröffentlichte Spielplan ergab. Am 15. September hat Bremerhaven in der ersten Heimpartie der Saison die Eisbären zu Gast, Wolfsburg empfängt die Schwenninger Wild Wings. In der vergangenen Saison hatte Wolfsburg nur den zwölften Platz belegt, die Fishtown Pinguins waren in der Qualifikation für die Playoffs gescheitert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal