Sie sind hier: Home > Regional >

"Rollende Zapfanlage": Mutmaßlicher Diesel-Dieb erwischt

"Rollende Zapfanlage": Mutmaßlicher Diesel-Dieb erwischt

02.07.2019, 16:49 Uhr | dpa

Trotz seiner raffinierten Abpump-Technik ist ein mutmaßlicher Diesel-Dieb in Iserlohn von der Polizei geschnappt worden. Der Fahrer war mit einer "rollenden Zapfanlage" unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Aus einem Loch in der Seite seines Transporters hatte der Fahrer einen Schlauch nach draußen geführt. Da im Innenraum des Fahrzeugs bei dem Fund am Montag mehrere Behälter mit Diesel und eine Pumpe entdeckt wurden, geht die Polizei davon aus, dass der Aufbau zum Abpumpen von Treibstoff aus Lkw-Tanks genutzt wurde. Gegen den Verdächtigen läuft eine Anzeige wegen des Verdachts auf Diebstahl und Hehlerei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal