Sie sind hier: Home > Regional >

20 Tore im ersten Testspiel: Paderborn schlägt Kreisligisten

Salzkotten  

20 Tore im ersten Testspiel: Paderborn schlägt Kreisligisten

03.07.2019, 21:54 Uhr | dpa

20 Tore im ersten Testspiel: Paderborn schlägt Kreisligisten. Paderborns Cheftrainer Steffen Baumgart steht auf dem Platz

Beim Trainingsauftakt des SC Paderborn steht Paderborns Cheftrainer Steffen Baumgart auf dem Platz. Foto: Guido Kirchner/Archivbild (Quelle: dpa)

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat sein erstes Testspiel der Saisonvorbereitung locker gewonnen. Die Ostwestfalen setzten sich beim Kreisligisten VfB Salzkotten mit 20:0 (7:0) durch. Mit jeweils drei Toren waren Neuzugang Cauly Oliveira Souza und Ben Zolinski die treffsichersten Paderborner Spieler. Marcel Hilßner, Rifet Kapic, Kai Pröger, Christopher Antwi-Adjei und Felix Drinkuth trafen doppelt. In der torreichen Partie am Mittwochabend waren zudem Babacar Gueye, Khiry Shelton und Streli Mamba für den SCP erfolgreich. Zusätzlich profitierte Paderborn von einem Eigentor.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal