Sie sind hier: Home > Regional >

Protestaktionen gegen AfD-Parteitag in Warburg

Warburg  

Protestaktionen gegen AfD-Parteitag in Warburg

04.07.2019, 11:59 Uhr | dpa

Protestaktionen gegen AfD-Parteitag in Warburg. Proteste gegen den AfD-Parteitag

Demonstranten halten während einer Demonstration gegen den AfD-Landesparteitag Plakate in die Höhe. Foto: H.-C. Dittrich/Archiv (Quelle: dpa)

Zum Parteitag der nordrhein-westfälischen AfD in Warburg am Wochenende erwartet die Polizei Protestaktionen. Am Samstag sei eine Gegendemonstration vom Bahnhof in Richtung Stadthalle geplant, wo die AfD ihren Parteitag abhalte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Außerdem hätten Bürger Versammlungen in der Innenstadt angemeldet. Als Gegenpol zum Parteitag der Rechtspopulisten planen mehrere Warburger Initiativen ein buntes Fest im Zentrum der Stadt.

Die Polizei sei mit zahlreichen Kräften, auch mit Beamten der Bereitschaftspolizei, im Einsatz. "Wir werden mit ausreichend Kräften vertreten sein", sagte ein Polizeisprecher. Zeitgleich feiert die syrisch-orthodoxe Kirche in Warburg am Samstag ihren traditionellen Familientag auf dem Gelände des Klosters.

Bei dem vorgezogenen Parteitag in Warburg an der Landesgrenze zu Hessen will die NRW-AfD eine neue Parteiführung wählen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: