Sie sind hier: Home > Regional >

"Starke Gruppe" für Brose Bamberg in Champions League

Bamberg  

"Starke Gruppe" für Brose Bamberg in Champions League

04.07.2019, 13:51 Uhr | dpa

"Starke Gruppe" für Brose Bamberg in Champions League. Basketball

Würzburg steht im Europe-Cup-Finale. Foto: Lukas Schulze/Archivbild (Quelle: dpa)

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg kann sich in der Champions-League-Gruppenphase auf spannende Duelle einstellen. Der neunmalige deutsche Meister trifft ab dem 15./16. Oktober in Staffel C auf CEZ Nymburk (Tschechien), Gaziantep Basketbol (Türkei), Iberostar Teneriffa (Spanien), Peristeri Vikos Cola (Griechenland), VEF Riga (Lettland) sowie zwei Qualifikanten. In der vergangenen Saison wurden die Bamberger in der nachrangigen Champions League Vierter, einem Wettbewerb des Kontinentalverbandes Fiba Europe.

"Es ist eine starke Gruppe mit attraktiven Reisezielen für unsere Fans. Teneriffa und Nymburk kennen wir, auf die anderen Teams freuen wir uns", sagte Geschäftsführer Arne Dirks nach der Auslosung am Donnerstag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal