Sie sind hier: Home > Regional >

Kindergartengebäude in Bremerhaven brennt

Bremerhaven  

Kindergartengebäude in Bremerhaven brennt

04.07.2019, 17:06 Uhr | dpa

In einem Kindergarten in Bremerhaven ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Zwei Angestellte der Einrichtung kamen vorsorglich ins Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Kinder, die sich im Gebäude aufhielten, konnten alle rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar. "Das Gebäude wird ein Totalschaden sein", sagte der Sprecher.

Die Ursache des Feuers muss ermittelt werden. Hinweise auf Brandstiftung gibt es nach einer ersten Einschätzung der Polizei nicht. Die Beamten sperrten den Brandort weiträumig ab. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten und Klima- sowie Lüftungsanlagen auszuschalten. Für Behinderungen sorgten Schaulustige, die den abgesperrten Bereich betraten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal