Sie sind hier: Home > Regional >

Mit Tempo 100 durch die Stadt: Polizei erwischt Raser

Bernburg (Saale)  

Mit Tempo 100 durch die Stadt: Polizei erwischt Raser

05.07.2019, 13:30 Uhr | dpa

Mit Tempo 100 durch die Stadt: Polizei erwischt Raser. Polizei

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat am Freitag mehrere Raser in Sachsen-Anhalt ausgebremst. Am frühen Morgen erwischten die Beamten in Halberstadt (Landkreis Harz) einen Fahrer, der mit mehr als 100 Kilometern in der Stunde im Stadtgebiet unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Sie hielten den 46-Jährigen an. Er muss nun mit 280 Euro Bußgeld, zwei Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen. Einem zivilen Videowagen der Polizei tappten zudem auf der Autobahn 36 sowie der Bundesstraße 6 vier Geschwindigkeitssünder in die Falle. Besonders eilig hatte es ein 24-Jähriger aus Dessau-Roßlau, der am Vormittag mit 175 statt 100 Kilometern pro Stunde auf der B6 bei Bernburg unterwegs war. Die Konsequenz für ihn: 600 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und drei Punkte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal