Sie sind hier: Home > Regional >

Auch Massimo: Verletzung im Trainingslager des VfB Stuttgart

Stuttgart  

Auch Massimo: Verletzung im Trainingslager des VfB Stuttgart

08.07.2019, 14:44 Uhr | dpa

Auch Massimo: Verletzung im Trainingslager des VfB Stuttgart. Roberto Massimo (l) und Nicólas González

Die Stuttgarter Roberto Massimo (l) und Nicólas González jubeln und machen einen Handabschlag. Foto: Maximilian Haupt/Archiv (Quelle: dpa)

Der VfB Stuttgart wird im Trainingslager in St. Gallen weiter von Verletzungssorgen beeinträchtigt. Offensivspieler Roberto Massimo hat sich am Montag im Training einen Anriss des mittleren Außenbandes im linken Sprunggelenk zugezogen, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte. Der 18-Jährige falle "die nächsten Tage" aus. Bei der ersten Trainingseinheit in der Schweiz am Sonntag hatte sich bereits der kroatische Linksverteidiger Borna Sosa am Sprunggelenk verletzt. Der 21-Jährige wird wegen einer Außenband- und Kapselzerrung ebenfalls vorerst ausfallen. Die Schwaben starten am 26. Juli gegen Mit-Absteiger Hannover 96 in die neue Saison.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal