Sie sind hier: Home > Regional >

Holstein Kiel verliert im Trainingslager gegen Grosny

Bad Tatzmannsdorf  

Holstein Kiel verliert im Trainingslager gegen Grosny

09.07.2019, 19:29 Uhr | dpa

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat sein erstes Testspiel im österreichischen Trainingslager verloren. Dem russischen Erstligisten Achmat Grosny unterlag die Mannschaft von Trainer André Schubert am Dienstag in Bad Tatzmannsdorf mit 0:1 (0:1). Das Siegtor für die Russen erzielte Bernard Berisha in der 61. Minute.

Holstein-Stürmer Emmanuel Iyoha musste den Test auslassen. Der 21 Jahre alte Leihspieler von Fortuna Düsseldorf hatte sich im Vormittagstraining eine Verletzung am Zeh zugezogen.

Am Samstag bestreiten die Schleswig-Holsteiner ein weiteres Testspiel. Gegner ist der österreichische Bundesligist SV Mattersburg. Am Tag darauf treten die Kieler die Heimreise an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal