Sie sind hier: Home > Regional >

VfB Stuttgart will in diesem Jahr Vorstandsboss präsentieren

Stuttgart  

VfB Stuttgart will in diesem Jahr Vorstandsboss präsentieren

09.07.2019, 20:07 Uhr | dpa

VfB Stuttgart will in diesem Jahr Vorstandsboss präsentieren. Robert Schäfer

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Fortuna Düsseldorf, Robert Schäfer. Foto: Marius Becker/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart will möglichst bald einen Vorstandsvorsitzenden verpflichten. "Definitiv werden wir noch in diesem Jahr diese Position besetzt haben", sagte Präsident Wolfgang Dietrich am Dienstagabend auf einer Club-Veranstaltung im Stadion. Seit der Ausgliederung der Profiabteilung in eine Fußball AG fehlt dieser ein Chef des Vorstands. Laut eines Berichts der "Stuttgarter Nachrichten" vom Dienstagabend ist der ehemalige Vorstandsboss von Fortuna Düsseldorf, Robert Schäfer, ein Kandidat für dieselbe Position beim VfB.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal