Sie sind hier: Home > Regional >

DGB: Jede zweite Neueinstellung in Hamburg nur befristet

Hamburg  

DGB: Jede zweite Neueinstellung in Hamburg nur befristet

10.07.2019, 15:17 Uhr | dpa

DGB: Jede zweite Neueinstellung in Hamburg nur befristet. Katja Karger

Die Hamburger DGB-Vorsitzende Katja Karger. Foto: Daniel Reinhardt/Archivbild (Quelle: dpa)

In der Hansestadt Hamburg ist 2018 jede zweite Neueinstellung mit Sozialversicherungspflicht nach Angaben des DGB nur befristet gewesen. Das teilte der DGB-Hamburg anhand einer Untersuchung mit Daten der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mit. Betroffen von befristeten Arbeitsverträgen seien vor allem Beschäftigte in den Bereichen Information/Kommunikation, Kunst, Unterhaltung und Erholung gewesen, in denen bis zu 80 Prozent aller neuen Arbeitsverträge zeitlich begrenzt seien. Bei Erziehung/Unterricht und öffentliche Verwaltung liege der Anteil bei knapp unter 60 Prozent.

Als besonders gravierend stufte Hamburgs DGB-Chefin die sachgrundlose Befristung ein. Sie machte ihren Angaben zufolge 5,6 Prozent aller Beschäftigungsverhältnisse in Hamburg aus. Solche Verträge sollten zumeist dazu dienen, die Eignung des Beschäftigten zu testen. "Wer befristet ist, kann kaum langfristig planen", hielt Karger fest. Befristete Verträge bereiteten zudem Probleme bei der Wohnungssuche oder bei einer Kreditaufnahme. Die Berliner Regierungsparteien hätten im Koalitionsvertrag vereinbart, "den Missbrauch von jahrelangen Kettenbefristungen und von Befristungen ohne Sachgrund abzuschaffen". Dem müssten endlich Taten folgen, forderte Karger.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal