Sie sind hier: Home > Regional >

Razzia wegen Rocker-Gruppe in Mannheim und Heidelberg

Mauchenheim  

Razzia wegen Rocker-Gruppe in Mannheim und Heidelberg

11.07.2019, 14:52 Uhr | dpa

Die Polizei hat die Wohnung eines Mitglieds der Rocker-Gruppe "Outlaws" in der Verbandsgemeinde Alzey-Land (Rheinland-Pfalz) durchsucht. In Mannheim, Heidelberg und in der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden (Donnersbergkreis) habe es in dem Zusammenhang weitere Wohnungsdurchsuchungen mit SEK-Einsatz gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor hatte der SWR darüber berichtet. Bei der Durchsuchung seien mehrere Gegenstände - darunter auch Waffen - gefunden worden, die jetzt geprüft werden.

Nicht alles, was gefunden wurde, werde aber voraussichtlich auch strafrechtliche Relevanz entwickeln, sagte der Sprecher. Die Maßnahmen richteten sich laut Polizei gegen zwei Personen, Hintergrund sei organisierte Kriminalität. Eine Person sei bei der Durchsuchung in der Verbandsgemeinde Alzey-Land angetroffen worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal