Sie sind hier: Home > Regional >

Laschet: Mehr Repräsentation täte Nordrhein-Westfalen gut

Düsseldorf  

Laschet: Mehr Repräsentation täte Nordrhein-Westfalen gut

14.07.2019, 10:39 Uhr | dpa

Laschet: Mehr Repräsentation täte Nordrhein-Westfalen gut. Armin Laschet (CDU) schaut zum Plenum

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), schaut zum Plenum. Foto: Roland Weihrauch/Archivbild (Quelle: dpa)

Das in Düsseldorf geplante Museum der Landesgeschichte soll nach Ansicht von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) Identität und Selbstbewusstsein von Nordrhein-Westfalen stärken. "Wir müssen lernen, dass auch unser Land ein großes historisches Erbe hat", sagte Laschet der "Welt am Sonntag".

Er verwies darauf, dass das 1946 gegründete NRW und seine historischen Regionen eine bedeutend längere Geschichte hätten. "Jeder, der den Kölner Dom, Schloss Augustusburg oder Kloster Corvey anschaut, wer Musik von Beethoven oder Offenbach hört, wer Texte von Heinrich Heine, Friedrich Engels oder Annette von Droste-Hülshoff liest, weiß das", sagte CDU-Politiker.

Das Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalens soll auf Beschluss des Landtags in Düsseldorf in Parlamentsnähe entstehen. Die Vorarbeiten haben begonnen, Fachleute wurden berufen, aber der Standort des Museums steht noch nicht fest. Laschet sagte der Zeitung, er glaube, ein bisschen mehr Repräsentation täte Nordrhein-Westfalen gut. "Prunk und Protz passen nicht zu uns, aber wir sollten auch nicht verstecken, was wir können und schaffen."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal