Sie sind hier: Home > Regional >

Flucht fehlgeschlagen: mutmaßliches Einbrecher-Duo verletzt

Prenzlau  

Flucht fehlgeschlagen: mutmaßliches Einbrecher-Duo verletzt

14.07.2019, 13:15 Uhr | dpa

Flucht fehlgeschlagen: mutmaßliches Einbrecher-Duo verletzt. Blaulicht

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild (Quelle: dpa)

Zwei mutmaßliche Einbrecher sind bei ihrer Flucht in Prenzlau in der Uckermark nicht weit gekommen. Die verdächtigen Männer im Alter von 18 und 19 Jahren seien mit einem Fahrrad aus einem Fahrradladen zur Promenade am Unteruckersee unterwegs gewesen, hätten es dann aber zurückgelassen, berichtete die Polizei am Sonntag. Der Grund: Sie sollen sich bei dem Einbruch am Samstagmorgen verletzt haben. Anwohner seien auf lautes Scheibengeklirr aufmerksam geworden. Der 19-Jährige habe eine erhebliche Schnittverletzung am Arm davongetragen. Beide stoppten ihre Flucht laut Polizei wenige hundert Meter vom Fahrradgeschäft entfernt. Der herbeigerufene Rettungsdienst behandelte sie. Die Männer seien der Polizei bereits bekannt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal