Sie sind hier: Home > Regional >

Nach Verfolgung: Polizei stoppt Diebesbande im Harz

Thale  

Nach Verfolgung: Polizei stoppt Diebesbande im Harz

14.07.2019, 14:35 Uhr | dpa

Nach Verfolgung: Polizei stoppt Diebesbande im Harz. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein aufgebrochener Zigarettenautomat bei Thale im Harz hat die Polizei wohl auf die Spur einer umtriebigen Diebesbande geführt. Nach dem Aufbruch des Automaten seien die drei Männer und eine Frau am frühen Sonntagmorgen in einem Auto geflüchtet und auf der Autobahn 36 bei Aschersleben (Salzlandkreis) gestoppt worden, teilte die Polizei in Halberstadt mit. Beamte aus dem Landkreis Harz, dem Salzlandkreis und der Autobahnpolizei seien im Einsatz gewesen.

Die Männer im Alter von 29, 37 und 40 Jahren seien einschlägig polizeibekannt, hieß es. Sie wurden ebenso festgenommen wie die 31-jährige Fahrerin. Da umfangreiches Diebesgut und Einbruchswerkzeug sichergestellt wurden, werde nun geprüft, ob die Tatverdächtigen aus dem Salzlandkreis und dem Landkreis Mansfeld-Südharz für weitere Einbrüche im Harz verantwortlich seien.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal