Sie sind hier: Home > Regional >

Grundrechtstafeln mit Naziparolen beschmiert

Darmstadt  

Grundrechtstafeln mit Naziparolen beschmiert

15.07.2019, 15:29 Uhr | dpa

Unbekannte haben am Wochenende drei Grundrechtstafeln an den Säulen des Darmstädter Justizgebäudes mit Naziparolen beschmiert. Unter die Klappe des Fristenbriefkastens schrieben sie außerdem "Adolfkasten", wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Auf die Tafeln seien Hakenkreuze, "Sieg Heil" und "Adolf forever" in grüner und schwarzer Farbe geschmiert worden.

Es handelte sich um die Artikel 2, 4 und 5 des Grundgesetzes, wie ein Gerichtssprecher sagte. "Wir haben die Schmierereien teils entfernen können und werden Anzeige erstatten." Die Schadenshöhe blieb zunächst unklar. Die mutmaßliche Tat habe sich zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen ereignet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal