Sie sind hier: Home > Regional >

Nachwuchs bei Erdmännchen im Opel-Zoo

Kronberg im Taunus  

Nachwuchs bei Erdmännchen im Opel-Zoo

16.07.2019, 14:04 Uhr | dpa

Nachwuchs bei Erdmännchen im Opel-Zoo. Erdmännchen mit Eistorte

Zwei Erdmännchen schlecken an Eistorten. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei den Erdmännchen im Kronberger Opel-Zoo gibt es Nachwuchs. Die beiden Jungtiere seien nun alt genug, um mit der Mutter den unterirdischen Bau zu verlassen, teilte der Zoo am Dienstag mit. Sie seien immer häufiger mit der Gruppe auf der Außenanlage zu sehen. Erdmännchen sind Raubtiere, bei denen die Jungtiere nach etwa elf Wochen Tragzeit blind, taub und völlig unselbstständig geboren werden. Sie bleiben in den ersten Lebenswochen in der Wurfhöhle. Anschließend kümmern sich die erwachsenen Tiere gemeinsam um die Aufzucht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal