Sie sind hier: Home > Regional >

TSG 1899 Hoffenheim: Zuzenhausen neuer Scouting-Chef

Zuzenhausen  

TSG 1899 Hoffenheim: Zuzenhausen neuer Scouting-Chef

16.07.2019, 16:12 Uhr | dpa

Bastian Huber übernimmt bei der TSG 1899 Hoffenheim die Scouting-Leitung und wird damit Nachfolger des zum Hamburger SV gewechselten Michael Mutzel. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit. Der 39 Jahre alte Sport- und Wirtschaftswissenschaftler ist Inhaber der Trainer-A-Lizenz. Er koordinierte zudem Trainer-Fortbildungen für den Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) und arbeitete als Nachwuchscoach beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth.

"Neben der Leitung unserer Scouting-Abteilung wird mich Bastian in enger Abstimmung auch bei externen und internen Themen im operativen Geschäft unterstützen und weitere Aufgaben in der sportlichen Abteilung übernehmen", sagte Sportchef Alexander Rosen. Zuvor waren bereits Timo Gross (Leiter Spielanalyse) sowie Maximilian Vollmar (Teammanager) in das Team des neuen Chefcoaches Alfred Schreuder aufgestiegen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal