Sie sind hier: Home > Regional >

Ex-Herthaner Lazaro muss in Vorbereitung mit Inter pausieren

Milano  

Ex-Herthaner Lazaro muss in Vorbereitung mit Inter pausieren

18.07.2019, 13:55 Uhr | dpa

Ex-Herthaner Lazaro muss in Vorbereitung mit Inter pausieren. Valentino Lazaro

Herthas Spieler Valentino Lazaro am Ball. Foto: Jan Woitas/Archivbild (Quelle: dpa)

Der frühere Hertha-Profi Valentino Lazaro muss in der Vorbereitung auf seine erste Saison mit Inter Mailand vorerst pausieren. Der österreichische Fußball-Nationalspieler habe sich eine leichte Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen, wie der Club aus der italienischen Serie A mitteilte. In den kommenden Tagen soll Lazaro erneut untersucht werden. Der Rechtsaußen war Anfang Juli für geschätzte 22 Millionen Euro von Hertha BSC zu Inter gewechselt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal