Sie sind hier: Home > Regional >

Unwetterwarnung für Teile Nordrhein-Westfalens

Offenbach am Main  

Unwetterwarnung für Teile Nordrhein-Westfalens

20.07.2019, 17:21 Uhr | dpa

Unwetterwarnung für Teile Nordrhein-Westfalens. Regentropfen fallen von einem leeren Tisch ab

Regentropfen fallen von einemm leeren Tisch ab. Foto: David Young (Quelle: dpa)

Der Deutsche Wetterdienst hat für Teile Nordrhein-Westfalens eine Unwetterwarnung herausgegeben. Am Samstagnachmittag bis 16.00 Uhr sei mit schweren Gewittern zu rechnen, berichteten die Meteorologen. Betroffen seien voraussichtlich unter anderem große Teile des Regierungsbezirks Düsseldorf zwischen Mönchengladbach und Essen, aber auch der Großraum Bonn und Münster und der Hochsauerlandkreis.

Es seien verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume können entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Außerdem warnten die Meteorologen vor möglichen Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtlichen Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen. Sie empfahlen, alle Fenster und Türen zu schließen - und den Aufenthalt im Freien möglichst zu vermeiden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal