Sie sind hier: Home > Regional >

Mainz 05 kassiert gegen Jahn Regensburg Testspiel-Niederlage

Kirchheim bei München  

Mainz 05 kassiert gegen Jahn Regensburg Testspiel-Niederlage

21.07.2019, 18:54 Uhr | dpa

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat zum Abschluss seines einwöchigen Trainingslagers in Grassau am Chiemsee die erste Testspiel-Niederlage kassiert. Die Rheinhessen unterlagen am Sonntag in Heimstetten bei München dem Zweitligisten Jahn Regensburg mit 1:2. Gespielt wurde über viermal 30 Minuten. Der Jahn präsentierte sich eine Woche vor dem Saisonstart gegen den VfL Bochum wesentlich frischer als die vom harten Training geschlauchten Mainzer.

Max Besuschkow (40. Minute) und Marco Grüttner (49., Foulelfmeter) trafen für Regensburg. Danny Latza erzielte nach 69 Minuten den Anschlusstreffer. 05-Torhüter Robin Zentner hielt einen Strafstoß von Mark Lais.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal