Sie sind hier: Home > Regional >

Einzugsgebiet der Feuerwehrtaucher Itzehoe vergrößert

Itzehoe  

Einzugsgebiet der Feuerwehrtaucher Itzehoe vergrößert

22.07.2019, 07:31 Uhr | dpa

Einzugsgebiet der Feuerwehrtaucher Itzehoe vergrößert. Feuerwehr

Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv (Quelle: dpa)

Seit mehr als 30 Jahren gibt es die Feuerwehrtauchergruppe Itzehoe. "An der Westküste sind wir die einzigen", sagte Feuerwehrtaucher Bernd Paulsen. Zu den Aufgaben der rund zwölf Mann starken Truppe gehören neben der Personen- und Vermisstensuche unter anderem aus Umweltschutzgründen auch die Bergung von Autos, die über die Kaimauer fahren, oder Außenbordmotoren, die ins Wasser fallen. Das Einzugsgebiet der Itzehoer wurde im Laufe der Zeit immer größer. "Vor zwei Jahren haben die in Rendsburg aufgegeben, dieses Jahr Eckernförde: Es gibt kein Personal." Die Arbeitszeiten sind lang, weil die Taucher auch normale Feuerwehrleute sind.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal