Sie sind hier: Home > Regional >

Polizisten nehmen junges Einbrechertrio in Rendsburg fest

Rendsburg  

Polizisten nehmen junges Einbrechertrio in Rendsburg fest

23.07.2019, 12:25 Uhr | dpa

Polizisten nehmen junges Einbrechertrio in Rendsburg fest. Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild (Quelle: dpa)

Auf frischer Tat haben Polizisten am Montagabend in Rendsburg zwei 16 und 18 Jahre alte Einbrecher festgenommen. Sie hatten bereits eine Tür zum Lager eines Lebensmittelmarktes aufgehebelt und versuchten gerade, eine weitere Tür zu einem Lebensmittelmarkt aufzubrechen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Hinter einem Abfallcontainer entdeckten die Beamten einen Komplizen. Nach ihrer Festnahme räumte ein 18-Jähriger ein, am Samstag bereits eine Handtasche aus einem Fahrradkorb gestohlen zu haben. Das Trio war den Beamten bereits wegen anderer Straftaten bekannt. Ein Einbruchalarm hatte den Fall gegen 23.10 Uhr der Polizei gemeldet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal