Sie sind hier: Home > Regional >

Wassermangel in Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park

Dresden  

Wassermangel in Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park

23.07.2019, 17:14 Uhr | dpa

Wassermangel in Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park. Fürst-Pückler-Park

Das Schloss Branitz im Fürst-Pückler-Park. Foto: Patrick Pleul/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Unesco-Weltnaturerbestätte Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau (Landkreis Görlitz) kämpft mit der anhaltenden Trockenheit. Der Grundwasserspiegel sei stark abgesunken, sagte Parkleiter Cord Panning der Deutschen Presse-Agentur. Die teilweise bis zu 200 Jahre alten Bäume in dem Park litten unter dem sogenannten Trockenstress. "Es liegt aber nicht nur am Wasser. Viele der Bäume wurden im Zweiten Weltkrieg getroffen und durch Munition verwundet", sagte Panning. Das Leiden der Bäume sei ein sehr komplexer Wirkmechanismus.

Die Bäume in der Weltnaturerbestätte einzeln zu gießen sei hingegen keine Option. Zu viel Wasser bräuchte man dafür, die Infrastruktur gebe das nicht her. "Dafür bräuchten wir schon Löschflugzeuge der Bundeswehr". Wenn der Grundwasserspiegel in den nächsten Jahren weiter absinkt, könne sich das Problem weiter verschlimmern.

Normalerweise zögen die Mitarbeiter einen neu gepflanzten Baum drei bis vier Jahre auf, düngen und gießen hin. Danach sei er was Nährstoffe und Wasser angeht, auf sich selbst gestellt. Wenn es aber immer weniger Wasser gebe, müsste diese Pflege intensiviert werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal