Sie sind hier: Home > Regional >

Scheunenbrand verursacht ca. eine halbe Million Euro Schaden

Horb am Neckar  

Scheunenbrand verursacht ca. eine halbe Million Euro Schaden

24.07.2019, 06:16 Uhr | dpa

Scheunenbrand verursacht ca. eine halbe Million Euro Schaden. Feuerwehr

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Großbrand in einer Scheune und einem Bauernhaus in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) ist mutmaßlich ein Schaden von mindestens einer halben Million Euro entstanden. Das Feuer war am Dienstagnachmittag in der Scheune ausgebrochen und dann auf das Haus übergegriffen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zudem entzündete sich ein Weizenfeld und danebenstehende Fahrzeuge wurden beschädigt. Kinder entdeckten den Brand beim Spielen, die Eltern befanden sich zu diesem Zeitpunkt bei Arbeiten auf dem Feld. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand.

Die Scheune brannte "bis auf die Grundmauern" ab, so der Polizeisprecher. Das Bauernhaus sei nicht mehr bewohnbar. Am Mittwochmorgen war die Feuerwehr noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Im Laufe des Tages sollen die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal