Sie sind hier: Home > Regional >

Städtebahn: Wirtschaftsministerium fordert Vertragserfüllung

Dresden  

Städtebahn: Wirtschaftsministerium fordert Vertragserfüllung

25.07.2019, 16:24 Uhr | dpa

Städtebahn: Wirtschaftsministerium fordert Vertragserfüllung. Zugbetrieb Städtebahn Sachsen

Der Hinweis "Zug fällt heute aus" im Hauptbahnhof Dresden. Foto: Sebastian Kahnert (Quelle: dpa)

Sachsens Wirtschaftsministerium hat den Betreiber der Städtebahn aufgefordert, "unverzüglich" seinen vertraglichen Verpflichtungen mit dem Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) nachzukommen. Die angeführten Gründe befreiten das Bahnunternehmen nicht von der Beförderung von Fahrgästen, sagte Verkehrsstaatssekretär Hartmut Mangold (SPD). Das Ministerium will nun Kontakt mit der DB Netz AG aufnehmen und eine Stellungnahme zu den erhobenen Vorwürfen der Städtebahn einfordern. Das Ministerium hat laut Mangold keine rechtliche Handhabe, gegebenenfalls ergäben sich aber aus dem Vertrag der VVO mit der Städtebahn Sanktionsmöglichkeiten.

Das Ministerium teilt den Angaben nach "den Unmut und das Unverständnis der betroffenen Kunden" und lobte den VVO für seine Bemühungen um eine Lösung des Problems im Sinne der Kunden. Der Verbund habe alle verkehrvertraglichen Verpflichtungen gegenüber der Städtebahn Sachsen "erfüllt oder sogar übererfüllt". Mangold verwies darauf, dass mehrere Budgeterhöhungen aus Landesmitteln zur Modernisierung der Städtebahn-Fahrzeuge genutzt und rund 100 000 Zugkilometer pro Jahr zusätzlich bestellt wurden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal