Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei hilft gestürztem Rentner aus misslicher Lage

Bad Berka  

Polizei hilft gestürztem Rentner aus misslicher Lage

26.07.2019, 13:16 Uhr | dpa

Polizei hilft gestürztem Rentner aus misslicher Lage. Polizei mit Blaulicht

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild (Quelle: dpa)

Der kurze Weg zu seiner Garage hat einen 76 Jahre alten Mann in Bad Berka (Kreis Weimarer Land) in eine missliche Lage gebracht. Der Rentner war im Dickicht nahe der Garage gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei großer Hitze lag der Mann am Donnerstag mehr als eine Stunde lang hilflos auf dem Boden, wo ihn alarmierte Polizisten schließlich fanden. Auf die Rufe der Beamten reagierte er nur leise. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei litt der Rentner unter Flüssigkeitsmangel, war aber nicht in Lebensgefahr.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal