Sie sind hier: Home > Regional >

Polizeidienststellen telefonisch nicht erreichbar

Rosenheim  

Polizeidienststellen telefonisch nicht erreichbar

29.07.2019, 15:46 Uhr | dpa

Polizeidienststellen telefonisch nicht erreichbar. Streifenwagen der Polizei

Der reflektierende Schriftzug "Polizei" ist auf einem Streifenwagen zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archivbild (Quelle: dpa)

Wegen einer Telefonstörung waren mehrere Polizeidienststellen in Niederbayern nicht erreichbar. Die Notrufnummer 110 war nicht betroffen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auch im Bereich des Präsidiums Oberbayern Süd waren am Montagnachmittag einige Dienststellen für kurze Zeit nicht erreichbar. Den Grund für die Netzstörungen vermuteten die Polizeipräsidien nach eigenen Angaben beim Provider Vodafone. Das Unternehmen prüfe den Vorfall, könne aber zunächst kein Problem auf Providerseite feststellen, sagte ein Konzernsprecher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal