Sie sind hier: Home > Regional >

Straßenkünstler malen wieder auf Asphalt

Wilhelmshaven  

Straßenkünstler malen wieder auf Asphalt

01.08.2019, 05:49 Uhr | dpa

Straßenmaler aus ganz Europa wollen am Wochenende wieder die Innenstadt von Wilhelmshaven in eine überdimensionale Leinwand verwandeln. Beim 8. "Internationalen StreetArt Festival" sollen auf drei Arealen etwa 30 Bilder auf Asphalt entstehen. Als besonderer Höhepunkt und Publikumsmagnet ist ein großes 3-D-Perspektivenbild geplant. Beteiligt sind mehr als 35 Künstler mit Graffitis, Streetpainting, Art und Bodypainting. Besucher können den Straßenkünstlern über die Schulter schauen und die Entstehung von realen Darstellungen, anrührenden Szenen oder fantastischen Motiven beobachten. Am Ende soll das Publikum die entstandenen Meisterwerke in den Kategorien "Kopisten", "Freie Künstler" und "3D Künstler" bewerten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal