Sie sind hier: Home > Regional >

Streit mit Ex-Partnerin: Mann wirft sich auf Motorhaube

Steinach  

Streit mit Ex-Partnerin: Mann wirft sich auf Motorhaube

01.08.2019, 13:31 Uhr | dpa

Streit mit Ex-Partnerin: Mann wirft sich auf Motorhaube. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in Steinach (Landkreis Sonneberg) seine frühere Lebensgefährtin in einem Auto angegriffen und sich auf die Motorhaube geworfen. Das ehemalige Paar stritt sich am Mittwoch am Wagen der 25-Jährigen, als beide persönliche Sachen austauschen wollten, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Im Auto befand sich demnach noch der Rucksack des 39-Jährigen. Als die Frau wegfahren wollte, warf sich der Mann auf die Motorhaube, um die Abfahrt zu verhindern.

Anschließend habe er am Wagen randaliert und eine Bierdose durch das offene Fenster geworfen. Als er in das Auto griff, um seinen Rucksack zu holen, kam es zu einer Rauferei mit der Frau. Dabei verletzte er seine ehemalige Lebensgefährtin an der Schulter. Der Mann muss sich nun wegen Körperverletzung und Nötigung verantworten. Alkohol war nach Polizeiangaben nicht im Spiel.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal