Sie sind hier: Home > Regional >

Galopprennen "Ostsee-Meeting" wieder in Bad Doberan

Bad Doberan  

Galopprennen "Ostsee-Meeting" wieder in Bad Doberan

02.08.2019, 08:05 Uhr | dpa

Galopprennen "Ostsee-Meeting" wieder in Bad Doberan. Galopprennen

Galopprennen in Bad Doberan. Foto: Bernd Wüstneck/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einer Pause im vergangenen Jahr reiten auf der Galopprennbahn Bad Doberan (Landkreis Rostock) wieder Jockeys beim Ostsee-Meeting um die Wette. Unter den Reitern seien auch die ersten fünf der deutschen Jockey-Statistik, teilte der Doberaner Rennverein mit. Geplant waren den Angaben zufolge insgesamt 18 Rennen am Freitag und Samstag. Das Ostsee-Meeting war im Jahr 2018 nach finanziellen Problemen des Vereins abgesagt worden und hatte nicht stattgefunden.

Die zwischen Bad Doberan und Heiligendamm gelegene Galoppbahn war 1822 als erste Rennbahn auf dem europäischen Festland eröffnet worden. Nach dem 2. Weltkrieg fanden nur noch wenige unbedeutende Rennen statt, die Gebäude verfielen endgültig. Die Wiedereröffnung des 1800 Meter langen Ovals, das an alter Stelle wieder angelegt wurde, erfolgte 1993.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal