Sie sind hier: Home > Regional >

Fast 200 Starkregen-Einsätze in Lohne und Diepholz

Lohne (Oldenburg)  

Fast 200 Starkregen-Einsätze in Lohne und Diepholz

03.08.2019, 11:52 Uhr | dpa

Starkregen hat am Freitagabend in Lohne (Landkreis Vechta) und Diepholz (Landkreis Diepholz) für Dutzende Feuerwehreinsätze, eine Zeltlager-Evakuierung und eine Festivalunterbrechung gesorgt.

Ein Großteil der Lohner Innenstadt habe zwischenzeitlich unter Wasser gestanden, teilte die Polizei in Oldenburg mit. Zwischen 19.00 und 20.00 Uhr habe es rund 80 Liter Regen pro Quadratmeter gegeben. Straßen waren teilweise nicht mehr befahrbar, etliche Keller liefen mit Wasser voll. Insgesamt rückte die Feuerwehr zu 50 Einsätzen aus.

In Diepholz (Landkreis Diepholz) hatte die Feuerwehr den Angaben zufolge rund 190 Einsätze. Vorsorglich wurde das Appletree Garden Festival in Diepholz für zwei Stunden unterbrochen, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Rund 3000 Besucher mussten das Festivalgelände verlassen. In Dinklage (Landkreis Vechta) evakuierte die Feuerwehr am Freitag wegen des Starkregens ein Zeltlager. Rund 120 Kinder wurden vorübergehend in einer Schule einquartiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal