Sie sind hier: Home > Regional >

Heil erwartet mehr Hilfen für Kinder aus ärmeren Familien

Rüdersdorf bei Berlin  

Heil erwartet mehr Hilfen für Kinder aus ärmeren Familien

05.08.2019, 14:16 Uhr | dpa

 Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) erwartet deutlich mehr Hilfe für Kinder aus ärmeren Familien durch das reformierte Bildungs- und Teilhabepaket. "Es gibt eine Fülle von Entbürokratisierungen", sagte Heil am Montag beim Besuch einer Schule in Rüdersdorf bei Berlin. "Pünktlich zum neuen Schuljahr wollen wir etwas tun, um die Bildungs- und Teilhabechancen in Deutschland zu verbessern." Leistungen könnten verstärkt klassenweise beantragt werden. Nun gelte es, die Leistungen noch bekannter zu machen. 

Mit dem sogenannten Starke-Familien-Gesetz wurden zum 1. August die Leistungen für das Bildungspaket verbessert. So gibt es unter anderem für Kinder in Hartz-IV-Familien und Geringverdiener-Haushalten statt 100 Euro nun 150 Euro pro Schuljahr - unter anderem für Schulranzen, Hefte oder Lernsoftware. Zuschüsse für Sportverein oder Musikschule steigen, Mittagessen in der Schule und Fahrkarten für Bus oder Bahn werden für Betroffene kostenlos. Die Leistungen gelten als mitbeantragt, wenn Arbeitslosengeld II beantragt wird. 

Zugleich sprach sich Heil längerfristig für weitere Schritte bis hin zu einer allgemeinen Kindergrundsicherung aus. "Das Starke-Familien-Gesetz ist ein wesentlicher großer Schritt Richtung Kindergrundsicherung", sagte er. 

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal