Sie sind hier: Home > Regional >

"Küstenlotterie" soll für Meeresschutz sensibilisieren

Schwerin  

"Küstenlotterie" soll für Meeresschutz sensibilisieren

06.08.2019, 01:44 Uhr | dpa

Die Linke in Mecklenburg-Vorpommern will mehr Menschen für aktiven Küstenschutz gewinnen und dabei auch Erfahrungen aus dem Ausland nutzen. Als Beispiel gilt dabei die "Küstenlotterie" in Norwegen, über die die Landtags-Linksfraktion am Dienstag (13.30 Uhr) in Schwerin informieren will. Sie hatte Initiatoren der Aktion zu einem Meinungsaustausch in die Landeshauptstadt eingeladen, um dabei auch zu erörtern, ob das Projekt übertragen werden kann.

Im Rahmen der "Küstenlotterie" werden in Norwegen nummerierte Tüten zum Sammeln von Plastikmüll an Stränden ausgeteilt. Die Nummern der abgegeben Säcke kommen dann in einen Lostopf, aus dem regelmäßig gesponsorte Preise wie Hotelübernachtungen gezogen werden. Einmal jährlich gibt es dann eine Gesamtverlosung mit allen Teilnehmern und einem Hauptgewinn. Den Angaben zufolge beteiligten sich bislang vor allem Schulklassen und Vereine an Sammelaktionen. Die Organisatoren versprechen sich auch ein gesteigertes Bewusstsein für das Sauberhalten von Stränden und Meeren.

Experten gehen nach Angaben der Linken davon aus, dass jährlich acht Millionen Tonnen Plastikmüll in den Ozeanen landen und sich die Mengen bis 2030 noch verdoppeln könnte, wenn nicht wirkungsvolle Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Der Meeresmüll wird für den Tod unzähliger Seevögel, Meeressäuger und Fische verantwortlich gemacht. Als Mikroplastik kann er über die Nahrungskette auch den Menschen erreichen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal