Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte zerstören erneut Skulptur am Mainufer

Maintal  

Unbekannte zerstören erneut Skulptur am Mainufer

06.08.2019, 14:31 Uhr | dpa

Unbekannte haben in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) erneut eine der am Flussufer aufgestellten Skulpturen beschädigt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, richteten sie dabei einen Schaden von rund 400 Euro an. Den Ermittlungen zufolge verbogen sie eine Arbeit, die als Ersatz für eine im Februar gestohlene Skulptur aufgestellt worden war. Damals war aus einem mehrteiligen Ensemble der Initiative "Maintal macht mit" eine rund 2,20 Meter große Figur abgesägt und möglicherweise in den nahe gelegenen Main geworfen worden. Von ihr und den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: