Sie sind hier: Home > Regional >

Digitalisierungsabteilung bekommt Leiter

Schwerin  

Digitalisierungsabteilung bekommt Leiter

07.08.2019, 14:23 Uhr | dpa

Seit ihrer Gründung vor zweieinhalb Jahren war die Digitalisierungsabteilung im Verkehrsministerium ohne richtigen Chef. Jetzt ist es endlich gelungen, den Posten zu besetzen: Minister Christian Pegel (SPD) hat dem IT-Experten Karsten Gillhaus die Leitung der Abteilung "Digitalisierung in Wirtschaft und Verwaltung, Breitbandausbau" übertragen, wie eine Sprecherin am Mittwoch mitteilte. Gillhaus war in der freien Wirtschaft tätig, bevor er im Februar als Leiter der Stabsstelle E-Government ins Schweriner Verkehrsministerium wechselte. Das Ministerium ist auch für die Digitalisierung und den Breitbandausbau zuständig. Bisher war die Digitalisierungsabteilung kommissarisch vom Leiter der Abteilung Energie und Landesentwicklung mit geführt worden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal