Sie sind hier: Home > Regional >

Zehn Projekte aus MV für Deutschen Ehrenamtspreis nominiert

Schwerin  

Zehn Projekte aus MV für Deutschen Ehrenamtspreis nominiert

07.08.2019, 15:49 Uhr | dpa

Unter den Nominierten für den Deutschen Ehrenamtspreis sind auch zehn Projekte aus Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt seien 617 Initiativen im Rennen, teilte das Büro des Deutschen Engagementpreises am Mittwoch in Berlin mit. Vorgeschlagen wurden sie von 210 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Zu den Nominierten aus Mecklenburg-Vorpommern gehören unter anderem das Projekt "Qube" aus Greifswald, das Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit gegen Homophobie leistet, sowie die Tiertafel Rostock, die mittellose Haustierbesitzer unterstützt. Auch das Projekt "Rette sich wer's kann - Schwimmen lernen im Kindergarten" des DRK-Landesverbands ist dabei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal