Sie sind hier: Home > Regional >

Brandstiftung Ursache für Feuer in Mehrfamilienhaus

Halberstadt  

Brandstiftung Ursache für Feuer in Mehrfamilienhaus

07.08.2019, 15:55 Uhr | dpa

Brandstiftung Ursache für Feuer in Mehrfamilienhaus. Blaulicht an Feuerwehrwagen

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Halberstadt, bei dem am Mittwoch Schaden in Höhe von rund 100 000 Euro entstand, wurde absichtlich gelegt. Das haben die Untersuchungen der Experten der Kriminalpolizei bestätigt, wie eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag sagte. Zudem wurde festgestellt, dass die Tür der Wohnung, in der das Feuer ausbrach, aufgebrochen wurde. Auf mögliche Täter gibt es der Sprecherin zufolge bislang noch keine Hinweise.

Bei dem Brand mussten sechs Bewohner des Hauses, darunter zwei Kinder im Alter von drei und neun Jahren, mit der Drehleiter aus dem Gebäude geholt werden. Das Haus ist derzeit wegen der starken Rauchentwicklung während des Feuers unbewohnbar. Die Anwohner könnten aber vermutlich in den nächsten Tagen in ihre Wohnungen zurückkehren. In dem Haus befinden sich den Angaben zufolge insgesamt sechs Mietparteien sowie Büroräume des Vermieters.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal