Sie sind hier: Home > Regional >

Pole Lisek gewinnt in Ulm: Zweiter wird Lita Baehre

Ulm  

Pole Lisek gewinnt in Ulm: Zweiter wird Lita Baehre

09.08.2019, 21:45 Uhr | dpa

Der Pole Piotr Lisek hat mit 5,81 Meter den City-Jump der Stabhochspringer in Ulm gewonnen. Auf Platz zwei kam am Freitag Bo Kanda Lita Baehre von Bayer Leverkusen vor dem Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe aus Zweibrücken. Beide Leichtathleten übersprangen 5,61 Meter, Lita Baehre hatte jedoch weniger Versuche benötigt. Bei den Frauen siegte Stefanie Dauber vom SSV Ulm mit 4,36 Meter. Vergeblich versuchte sich Lisek an der Sechs-Meter-Höhe. Er hatte beim Diamond-League-Meeting in Monaco Mitte Juli 6,02 Meter übersprungen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal