Sie sind hier: Home > Regional >

Kleines Fest im großen Park in Ludwigslust: 17 000 Besucher

Ludwigslust  

Kleines Fest im großen Park in Ludwigslust: 17 000 Besucher

11.08.2019, 14:01 Uhr | dpa

Das 25. Kleine Fest im großen Park hat 17 000 Besucher zu den Open-Air-Veranstaltungen am Freitag- und Samstagabend in den Schlosspark von Ludwigslust gelockt. Internationale Künstler und Ensembles unterhielten die Gäste auf rund 25 Bühnen und als Walking Acts auf dem Festgelände in Mecklenburg-Vorpommerns größter historischer Parkanlage.

"Jedes Jahr wieder erschafft Harald Böhlmann, der Erfinder des Kleines Festes, eine eigene Welt aus Musik, Comedy und Artistik, die uns selbst immer aufs Neue fasziniert", sagte Markus Fein, Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommerns. Die sorgfältigen Sicherheitsmaßnahmen im Vorwege hätten gegriffen. Durch die Kontrolle der Bäume auf möglichen Grünastbruch sowie intensive Absprachen mit der Feuerwehr zur Gewährleistung des Brandschutzes konnte der Park praktisch komplett genutzt und das abschließende Feuerwerk abgehalten werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal