Sie sind hier: Home > Regional >

Dulig für breite Diskussion zu Mobilität

Oberlungwitz  

Dulig für breite Diskussion zu Mobilität

11.08.2019, 16:05 Uhr | dpa

Dulig für breite Diskussion zu Mobilität. Martin Dulig (SPD)

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD), während eines Wahlkampftermins. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild (Quelle: dpa)

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) hat im Zusammenhang mit nachhaltigen Antriebstechnologien für mehr Offenheit plädiert. "Wir dürfen bei der Mobilität nicht in der Schwarz-Weiß-Diskussion verharren", sagte er am Sonntag beim Verkehrssicherheitstag am Sachsenring in Oberlungwitz im Landkreis Zwickau. Auch Wasserstoff- und Brennstoffzelltechnologie hätten eine große Zukunft. Forschungseinrichtungen und Unternehmen im Freistaat setzten bereits darauf, unterstützt von der Regierung. Dabei gehe es nicht nur um Autos, sondern auch um Logistik etwa im Bahnverkehr.

"Sachsen ist ein Mobilitätsland der Zukunft", sagte der Politiker. Es gelte, die Veränderung aktiv zu gestalten. "Dabei spielen alle Themen eine Rolle, auch Bahnverkehr, Fußgänger, Radfahrer." Das zeige auch der Verkehrssicherheitstag. "Die Leute interessieren sich dafür."

Dulig will mit gutem Beispiel vorangehen. "Ich fahre Hybrid, in der Stadt elektrisch, über Land auch fossil, habe einen E-Roller für kurze Strecken und bin gut zu Fuß." Zum Auftakt der Veranstaltung, zu der nach Ministeriumsangaben Tausende kamen, plädierte er für einen "klugen Mobilitätsmix, der nachhaltig, praktikabel und lebenswert für alle ist".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: