Sie sind hier: Home > Regional >

Schalke länger ohne Boujellab, Schubert und Kabak

Gelsenkirchen  

Schalke länger ohne Boujellab, Schubert und Kabak

11.08.2019, 17:58 Uhr | dpa

Schalke länger ohne Boujellab, Schubert und Kabak. Markus Schubert

Schalkes Torwart Markus Schubert beim Training. Foto: Tim Rehbein/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss länger ohne Nassim Boujellab, Torhüter Markus Schubert und Innenverteidiger Ozan Kabak auskommen. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler Boujellab muss nach Clubangaben von Sonntag wegen einer Verletzung der Augenhöhle sieben bis zehn Tage pausieren. Der 21 Jahre alte Keeper Schubert fällt wegen einer Blessur am Hüftbeuger ebenfalls einige Zeit aus. Mit der Spielfähigkeit des 19 Jahre alten Neuzugangs Ozan Kabak, der sich in der Vorbereitung am Fuß verletzte, wird frühestens nach der Länderspielpause Ende August gerechnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal