Sie sind hier: Home > Regional >

Schwere Beute: Einbrecher stehlen tonnenweise Zink

Balve  

Schwere Beute: Einbrecher stehlen tonnenweise Zink

12.08.2019, 12:23 Uhr | dpa

Unbekannte haben im sauerländischen Balve schwere Beute gemacht. Die Einbrecher hebelten in der Nacht zu Sonntag das Fenster einer Fabrikhalle auf und transportierten in mehreren Fuhren insgesamt zehn Tonnen Zinkbarren ab, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die maskierten Diebe gerieten während der mehrstündigen Aktion ins Feld einer Überwachungskamera, die Aufnahmen werden derzeit ausgewertet. Um wie viele Täter es sich genau handelte, muss noch geklärt werden.

In der Dunkelheit seien die aufgenommenen Personen nicht sofort unterscheidbar, sagte ein Sprecher. Zu sehen ist in den Überwachungsbildern auch ein weißer Transporter. Für das gestohlene Zink sei von einem Verkaufswert im niedrigen sechsstelligen Bereich auszugehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: