Sie sind hier: Home > Regional >

SEK der Polizei nimmt Mann über den Balkon fest

Erlangen  

SEK der Polizei nimmt Mann über den Balkon fest

13.08.2019, 08:22 Uhr | dpa

SEK der Polizei nimmt Mann über den Balkon fest. Blaulicht

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild (Quelle: dpa)

Über den Balkon hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei (SEK) einen Mann in seiner Wohnung in Mittelfranken festgenommen. Nach einem handgreiflichen Streit mit einem Nachbarn, der die Polizei rief, habe der 49-Jährige seine Wohnungstür so mit Möbeln verbarrikadiert, dass die Einsatzkräfte nicht zu ihm kamen, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Auf dem Balkon seiner Wohnung im Erlangener Stadtteil Büchenbach habe sich der 49-Jährige dann immer wieder gezeigt und Möbel auf die Straße geschmissen. Der Mann drohte demnach zudem, sich vom Balkon zu stürzen. Die Feuerwehr habe daher ein Sprungkissen aufgebaut. Über den Balkon verschaffte sich das SEK schließlich Zutritt und nahm den Mann fest. Nach Polizeieingaben wurde der 49-Jährige bei der Festnahme leicht verletzt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal