Sie sind hier: Home > Regional >

Zahl der Baugenehmigungen leicht gestiegen

Bad Ems  

Zahl der Baugenehmigungen leicht gestiegen

15.08.2019, 15:15 Uhr | dpa

Zahl der Baugenehmigungen leicht gestiegen. Baustelle

Bauarbeiter zeichnen sich auf einem Gerüst als Silhouette ab. Foto: Sebastian Kahnert/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Zahl der Baugenehmigungen ist in Rheinland-Pfalz leicht gestiegen. Im ersten Halbjahr 2019 sei der Bau von Häusern mit insgesamt 6559 Wohnungen bewilligt worden und damit 4,5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2018, teilte das Statistische Landesamt in Bad Ems am Donnerstag mit. Auf je 10 000 Einwohner kamen damit rechnerisch 16 genehmigte neue Wohnungen in Wohngebäuden. Verglichen zur Einwohnerzahl soll besonders im Eifelkreis Bitburg-Prüm (32,6), in Landau in der Pfalz (29,8) und Speyer (29,0) viel gebaut werden.

Insgesamt wurden in Rheinland-Pfalz knapp 3300 Neubauten genehmigt, 77 Prozent von ihnen sind Einfamilienhäuser. Gerechnet wird mit Kosten von 1,42 Milliarden Euro, dies sind 10,3 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal