Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf dem Darß

Prerow  

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf dem Darß

16.08.2019, 12:32 Uhr | dpa

Fünf Schwerverletzte bei Unfall auf dem Darß. Warndreieck

Ein Warndreieck mit der Aufschrift "Unfall" steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Verkehrsunfall nahe Prerow auf dem Darß (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind sechs Menschen verletzt worden, fünf von ihnen schwer. Ein 55-Jähriger aus Sachsen geriet mit seinem Geländewagen am Donnerstag auf nasser Straße in einer Kurve in den Gegenverkehr und prallte dort mit einem anderen Auto zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Fahrer und zwei 12-jährige Kinder in dem Geländewagen wurden schwer, die Beifahrerin leicht verletzt, hieß es. Auch die beiden 75 und 73 Jahre alten Insassen des entgegenkommenden Autos aus Niedersachsen seien schwer verletzt worden. Als Unfallursache vermuten die Ermittler, dass der Geländewagenfahrer zu schnell unterwegs gewesen war. Die Verletzten seien mit zwei Hubschraubern und vier Rettungswagen in Kliniken gebracht worden. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 30 000 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: