Sie sind hier: Home > Regional >

Frau flüchtet vor Polizei: Wagen stoppt senkrecht

Wittingen  

Frau flüchtet vor Polizei: Wagen stoppt senkrecht

16.08.2019, 12:53 Uhr | dpa

Frau flüchtet vor Polizei: Wagen stoppt senkrecht. Blaulicht Polizei

Das Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Frau hat sich in Ohrdorf im Kreis Gifhorn eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und dabei ihr Auto zu Schrott gefahren. Grund für ihre Flucht am Mittwochabend könnte der offenstehende Haftbefehl gegen die 43-Jährige gewesen sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Unterwegs missachtete die Frau Tempolimits und Verkehrsregeln. Schließlich kam ihr Wagen im Nachbarort Zasenbeck von der Straße ab, überschlug sich, durchquerte einen Vorgarten und kam an einem Carport senkrecht zum Stehen. Es entstand ein erheblicher Sachschaden, die Fahrerin verletzte sich leicht. Zusätzlich zum bestehenden Haftbefehl erhält sie nun auch eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal