Sie sind hier: Home > Regional >

Erzgebirge Aue verleiht Herrmann an Würzburger Kickers

Aue  

Erzgebirge Aue verleiht Herrmann an Würzburger Kickers

16.08.2019, 13:47 Uhr | dpa

Erzgebirge Aue verleiht Herrmann an Würzburger Kickers. Robert Herrmann

Spieler Robert Herrmann beim Fototermin FC Erzgebirge Aue für die Saison 2019/20. Foto: Robert Michael/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat Robert Herrmann bis zum Saisonende an den FC Würzburger Kickers verliehen. Das gaben beide Vereine am Freitag bekannt. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler, dessen Vertrag in Aue noch bis zum 30. Juni 2021 läuft, soll beim Drittligisten Spielpraxis sammeln. In der vergangenen Saison absolvierte Herrmann 14 Zweitliga-Einsätze für die Sachsen. "Von den Kickers habe ich bislang nur Positives gehört. Ich freue mich, dass ich nun Teil dieses Teams bin, will hier meine Leistung abrufen und so viele Spiele wie möglich absolvieren", sagte Herrmann in einer Mitteilung der Würzburger.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal